Projekt Beschreibung

Laden...

Der ASB Köln ist für Sie da!

Wir starten ein Gesprächsangebot für Seniorinnen und Senioren in Zeiten der „Corona-Krise.

Gerade ältere Menschen treffen die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen hart, da sie auf den täglichen Einkauf und den Kontakt zu Mitmenschen verzichten sollen.

Deswegen bietet die Seniorenberatung des ASB Köln und die Koordination des SeniorenNetzwerkes Sülz einen täglichen Telefonkontakt für ältere Menschen an, die sich austauschen möchten und einen Gesprächspartner suchen.

Unsere qualifizierten Fachkräfte sind für alle Fragen rund ums Älter werden weiterhin für Sie da! Wir vermitteln Ihnen professionelle soziale Dienstleistungen- für ein sicheres und komfortables Leben im Alter. Darüber hinaus informieren wir Sie darüber, welche Möglichkeiten und Angebote der Unterstützung es aktuell in Ihrem Viertel gibt, um gut durch diese Ausnahmesituation zu kommen.

Sollte Ihnen der Besuch und Austausch fehlen, sprechen wir gerne mit Ihnen auch über andere Themen, die Sie bewegen oder interessieren. Wir leisten Ihnen am Telefon Gesellschaft in diesen schwierigen Zeiten.

Unsere freundlichen und zuverlässigen Mitarbeiter*innen erreichen Sie werktags von 9-16 Uhr unter der folgenden Rufnummer:

Gesprächsangebot – Tel: 0221/66007-657

Unsere Beratungsstellen sind natürlich weiterhin für Sie unter den gewohnten Rufnummern erreichbar.

Ihr ASB Köln

Information, Beratung, Unterstützung – Das Team der Seniorenberatung ist für Sie da!

So lange wie möglich und selbständig zu Hause älter werden. Das ist das wichtigste Anliegen für die meisten älteren Menschen – und das Schöne daran ist, dass dies heute möglich ist. 

Es gibt eine Vielzahl von Angeboten, die dafür Sorgen, dass ältere Menschen bei Bedarf in ihrer häuslichen Umgebung Unterstützung, Hilfe, Pflege und Betreuung erhalten können. Finanzielle Ermäßigungen, Hausnotruf, Menüservice, hauswirtschaftliche Hilfen, Pflege nach SGB V und SGB XI, Angebote für demenziell erkrankte Familienangehörige und Wohnraumanpassungen. Viele dieser Angebote werden finanziell unterstützt und können kostenlos oder mit nur geringen Zuzahlungen in Anspruch genommen werden.

Es gibt wichtige Fragen, wie Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht und nicht immer ist es einfach, sich bei den vielen Behörden, Kranken- und Pflegekassen zurechtzufinden.

Die Seniorenberatung des ASB Köln unterstützt Sie dabei, die für Sie oder Ihre Angehörigen notwendigen und sinnvollen Angebote zu finden. Wir beraten Sie, welche finanziellen Hilfen Ihnen zustehen und wie Sie am besten die unterschiedlichen Angebote aufeinander abstimmen – für ein komfortables und sicheres Leben im Alter.

Präventive Hausbesuche

Oft sind die vielfältigen Hilfs- und Unterstützungsangebote den Seniorinnen und Senioren nicht bekannt oder es gibt eine Scheu, den „ersten Schritt“ zu gehen. Seit einigen Jahren arbeitet der ASB Köln aus diesem Grund, in Kooperation mit der Stadt Köln, an dem Projekt „Präventive Hausbesuche“. Seniorinnen und Senioren über 75 Jahre werden angeschrieben um Ihnen ein erstes Beratungsgespräch Zuhause, in den eigenen vier Wänden, anzubieten.

Dieses Angebot gibt es aktuell in allen neun Kölner Stadtbezirken. Der ASB Köln führt diese Beratungen in den Bezirken Lindenthal und Rodenkirchen durch.

Die Beratung ist selbstverständlich vertraulich und kostenlos.

Ansprechpartner Seniorenberatung

Bitte wählen Sie den Stadtteil aus

Andrea Knelangen
Seniorenberaterin
Telefon: 0221-221-93225
Fax: 0221-221-93226
Aachener Straße 220
50931 Köln
Erreichbarkeit: Sprechzeiten: Mo., Di., Do., Fr. jeweils 8:00 – 12:00 Uhr

Hiermit stimme ich der Speicherung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens zu.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

So finden Sie uns:

ASB Köln Seniorenberatung Lindenthal
im Bezirksrathaus

Aachener Str. 220
50931 Köln

Bettina Schloz
Seniorenberaterin
Telefon: 0221-66007-623
Fax: 0221-66007-629
Keupstr. 2a - 4
51063 Köln
Erreichbarkeit: Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung
Frank Schiefer
Seniorenberater
Telefon: 0221-66007-623
Fax: 0221-66007-629
Keupstr. 2a - 4
51063 Köln
Erreichbarkeit: Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung

Hiermit stimme ich der Speicherung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens zu.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

So finden Sie uns:

ASB Köln Seniorenberatung Mülheim
Keupstr. 2a-4
51063 Köln

Almut Schaude
Seniorenberaterin
Telefon: 0221-66007-653
Fax: 0221-66007-659
Ringstraße 28
50996 Köln
Erreichbarkeit: Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung

Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens zu.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

So finden Sie uns:

ASB Köln Seniorenberatung Rodenkirchen
Ringstr. 28
50996 Köln

Almut Cammann
Fachbereichsleiterin Seniorenberatung
Telefon: 0221-66007-195
Fax: 0221-66007-196
Wittekindstraße 3-5
50937 Köln
Erreichbarkeit: Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung
Bettina Schloz
Seniorenberaterin
Telefon: 0221-66007-195
Fax: 0221-66007-196
Wittekindstr. 3-5
50937 Köln
Erreichbarkeit: Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung

Hiermit stimme zu, dass meine Daten zur Auftragsbearbeitung gespeichert werden

So finden Sie uns:

ASB Köln Seniorenberatung Sülz
Wittekindstr. 3-5
50937 Köln

Ansprechpartner Präventive Hausbesuche

Bitte wählen Sie den Stadtbezirk aus

Nicole Angelbeck-Weisbarth
Präventive Hausbesuche
Telefon: 0221 - 66007 -615
Fax: 0221 - 66007- 619
Wittekindstr. 3-5
50937 Köln
Erreichbarkeit: Mo. bis Do. jeweils 8:00 – 13:00 Uhr

Hiermit stimme zu, dass meine Daten zur Auftragsbearbeitung gespeichert werden

So finden Sie uns:

ASB Köln Präventive Hausbesuche Bezirk Lindenthal
Wittekindstr. 3-5
50937 Köln

Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens zu.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

So finden Sie uns:

ASB Köln Präventive Hausbesuche Bezirk Rodenkirchen
Ringstr. 28
50996 Köln