11 neue HelferInnen für „DUO – Unterstützung für Senioren mit einer dementiellen Erkrankung (und ihre Familien)“

/, ASB Köln, Nachrichten/11 neue HelferInnen für „DUO – Unterstützung für Senioren mit einer dementiellen Erkrankung (und ihre Familien)“

11 neue HelferInnen haben Anfang Oktober die diesjährige Schulung für „DUO“ erfolgreich absolviert. Sie alle teilen den gemeinsamen Wunsch Gutes zu tun und mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit Senioren mit einer demenziellen Erkrankung (und Ihre Familien) zu unterstützen.

„DUO“ , ein Projekt des ASB Köln in Zusammenarbeit mit der Kölner Freiwilligen Agentur, vermittelt ehrenamtliche HelferInnern an Familien, in denen ein Familienmitglied an einer demenziellen Erkrankung leidet und ermöglicht den Angehörigen der Betroffenen so einige Stunden der Entlastung pro Woche. Die BetreuerInnen lesen den Erkrankten Bücher vor, unternehmen Ausflüge oder besuchen z.B. eine Theatervorstellung.

In der 40-stündigen Schulung wurden die ehrenamtlichen Mitarbeiter auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet und erlangten wichtige Kenntnisse im Umgang mit demenzerkrankten Menschen.

Wir danken Ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Ihr ASB Köln

2018-12-03T13:08:26+01:00November 12th, 2018|Allgemein, ASB Köln, Nachrichten|