Projekt Beschreibung

Laden...

Wohngemeinschaft “Vingst Veedel”

Die Wohngemeinschaft im rechtsrheinischen Kölner Viertel Vingst befindet sich im ebenfalls “Vingst Veedel” genannten Wohnkomplex der GAG. Die komplett barrierefreie Wohnung befindet sich im Erdgeschoss des Gebäudes. Alle Zimmer sind zwischen 18 und 15 m2  groß und verfügen über ein eigenes Bad. Die großzügigen Gemeinschaftsräume mit direktem Zugang zum “Garten der Sinne” laden zum verweilen ein und sind der Mittelpunkt des gemeinschaftlichen Lebens in der Wohngemeinschaft.  

Die Bewohner*innen werden aktiv in die Tagesabläufe der Gemeinschaft mit einbezogen und weiter aktiviert, unterstützt durch Pflegedienst, Betreuungskräfte, Ehrenamtliche und Angehörige.

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft wird nach dem sogenannten “Kölner GbR-Modell” geführt.  Im Unterschied zu stationären Einrichtungen sind hier die Bewohner*innen selbst Träger ihrer Einrichtung, vertreten durch ihre Betreuer oder Angehörigen. 

Grundriss

Ansprechpartner

Hiermit stimme ich der Speicherung meiner Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens zu.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wohngemeinschaft “Vingst Veedel” 

Ostheimer Straße 135

51107 Köln-Vingst